Flamenco Shows Tanz- und Musikstil aus der Region

Flamenco

Der Flamenco ist ein Tanz- und Musikstil aus der Region Andalusien und wurde 2010 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Er besteht aus den drei Komponenten Gesang (el cante), Gitarrenspiel (el toque) und Tanz (el baile).

Laien verbinden mit Flamenco in erster Linie den Tanzstil. Für die Flamencos steht an oberster Stelle jedoch der Gesang. Als Schöpfer des Flamencos gelten die andalusischen Roma ("Gitanos"), die viele Jahrhunderte lang unterdrückt und verfolgt wurden.

Eine einmalige, authentische und fantastische Flamenco Show wird von Kelipe, eine der besten Flamenco-Agenturen in der Provinz Málaga, angeboten. Oberstes Anliegen von Kelipe ist es, eine authentischen Flamenco Show zu initiieren und gemeinsam mit dem Publikum zu teilen. Die Besucher der Show loben die einzigartige Atmosphäre, die von den der Darbietung ausgeht.

Weitere interessante Sehenswürdigkeiten
Hafen von Málaga

Der Puerto de Málaga ist einer der wichtigsten Häfen des Mittelmeerraumes und befindet sich nur wenige Minuten vom Stadtzentrum Málagas entfernt.

Caminito del Rey

Der Caminito del Rey (deutsch: Königspfad) - Europas ehemals gefährlichster Wanderweg - ist ein mehrere Kilometer langer Klettersteig und befindet sich zwischen den Ortschaften Ardales und El Chorro in der Provinz Málaga, rund ...

Plaza de la Merced

Wer die Stadt Málaga besucht, kommt nicht an dem Plaza de la Merced vorbei. Der stark frequentierte Platz ist bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt und einer der größten Plätze der Stadt. Er befindet sich nahe d...